TERRE DES LANGUES e.V.

28 Jahre Erfahrung in Sprachreisen, Schuljahresaufenthalte, Highschool-Years und Gastfamilienaufenthalte

Seiten

Ein Schuljahr in Australien - High School Year in Australien


 
 
Australien: Landkarte     Australien: Flagge


Man fühlt sich ausgesetzt, irgendwo, eine Art Inselgefühl stellt sich ein.

Es kommt hinzu: Von hier ist alles fern. Das verändert die Optik und das Denken. (aus MERIAN)




Australien Verkehrsschild: Vorsicht, Känguruh     Australien: Ayers Rock     Australien: Anemonenfisch     Australien: Koala

Australien: Sidney
                                                                                                          
High School Year in Australien

Australien ist ein Land zwischen Mythos und Moderne: hier die Legenden der Aborigines und dort die Skyscaper von Sydney oder Perth. Für den Austauschschüler ein großartiges Eintauchen in ein faszinierendes Land. Der 5. Kontinent, oder auch "down under" genannt, überrascht mit schier endlosen Facetten. Reisende schwärmen von der Herzlichkeit und Offenheit der Einheimischen, von ihrem ausgeprägten Sinn für Unabhängigkeit und Liebe zu ihrem Land. Ein Gastschulaufenthalt in Australien ist auch eine Reise in die Vergangenheit. Die Kultur der "Aborigines", der Ureinwohner, ist in Australien allgegenwärtig. Das High School Year in Australien bietet neben den Sprachkenntnissen interessante kulturelle Erfahrungen. Das Aulandsjahr wird so zu einem unvergesslichen Erlebnis.
                                                                                 
 
Die Schulen

Terre des Langues bietet private und öffentliche Schulen an. Da jede Schule andere Sprachen unterrichtet oder verschiedene Sportarten und Fächer sowie unterschiedliche musische Richtungen anbietet, ist es wichtig, dass die für Sie geeignete Schule gefunden wird. TERRE DES LANGUES berät Sie gerne und ist Ihnen bei der Schulauswahl behilflich. Deshalb möchte TERRE DES LANGUES Sie gerne zu einem Gespräch einladen. Dabei können Sie uns die Fächer nennen, die Sie wählen möchten und die Umgebung, die Sie bevorzugen.


Das australische Schulsystem ist ähnlich dem englischen, das heißt, Ganztagesschule, "activities" und "Pflege des Gemeinschaftslebens". Die Schulen verfügen über modernste Technologien und bieten ein breites Fächerangebot von Kunsthandwerk bis hin zu Landwirtschaftslehre.

Australien: Terms

 Das australische Schuljahr beginnt im Januar und besteht aus 4 Terms. Zwischen den Terms sind 2 Wochen Ferien; in den Sommerferien (Dezember/Januar) ca 8 Wochen. So ist es ideal für deutsche Schüler, im Juli oder im Januar zu beginnen. Sie haben auch die Möglichkeit für nur ein Term (z.B. im Juli, August und September) die Schule zu besuchen, das heißt für nur 10 bis 12 Wochen. Es gibt einige Schulen, die sogar Aufenthalte ab 4 Wochen anbieten. An den Schulen trägt man eine Schuluniform.

 

 

Die Gastfamilien

Die Mitarbeiter des Colleges wählen die Gastfamilie sorgfältig aus und garantieren ein angenehmes Zuhause, Sicherheit und echte Freundschaft.

Das Leben in der Familie ermöglicht den Schülern, sich schnell an das australische Leben zu gewöhnen. Die australischen Familien freuen sich ganz besonders über Gäste aus der "alten Welt", vor allem aus Deutschland, und erhalten hierfür eine Aufwandsentschädigung.

Australier sind äußerst gastfreundlich und easygoing; jeder Gastschüler berichtet das und dies macht die Eingewöhnung leicht. Die "Aussies", wie sie sich selbst nennen, wissen zu leben und sind freundliche, entspannte Menschen.
Und weil in ihrem Land fast jeden Tag schönes Wetter ist, finden Aktivitäten und die Freizeitgestaltung in der Regel im Freien statt. Die Gastfamilie ist dabei sehr bemüht, das High School Year für den Gast so angenehm wie möglich zu gestalten.

Vorbereitung auf den Aufenthalt

Zur Vorbereitung auf den Aufenthalt in Australien veranstaltet TERRE DES LANGUES mit den Teilnehmern und ihren Eltern ein Vorbereitungsseminar in Deutschland, das für die Teilnehmer der 5- und 10 Monatsprogramme obligatorisch ist.
Die australischen Schulen haben eine internationale Abteilung, deren Lehrkräfte die Teilnehmer willkommen heißen, eine Einführung in das Schulsystem und das Leben in Australien geben und jederzeit bei Fragen oder Problemen zur Verfügung stehen.

Wer sind die Partner in Australien?

Unsere Partner für Schuljahresaufenthalte in Australien sind private Colleges in Western Australia, South Australia, Queensland, New South Wales, Victoria und Tasmania. Wie in anderen Ländern sind uns auch von diesen Schulen Lehrkräfte oder Direk-torinnen und Direktoren persönlich bekannt. Ansprech-partner für die öffentlichen Schulen sind die jeweiligen Ministerien für Unterricht und Bildung.

TERRE DES LANGUES bietet öffentliche Schulen in ganz Australien an.

 
Allgemeine Informationen zum Schuljahr im Ausland finden Sie hier

 

 


Preise für Schuljahr in Australien 2017
1 Term ab  7.990 Euro
2 Terms ab 11.990 Euro
3 Terms ab 15.990 Euro
4 Terms ab 19.990 Euro


Im Preis eingeschlossen sind:
  • Hin- und Rückflug ab allen internationalen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Einführungsseminar
  • Transfer zur Gastfamilie
  • Unterbringung und Verpflegung bei einer Gastfamilie als einziger Deutsch sprechender Gast
  • Besuch einer öffentlichen High School mit Schulgeld
  • Betreuung während des Aufenthaltes
  • Kranken- Haftpflicht- und Unfallversicherung für die gesamte Dauer des Aufenthaltes


Haben Sie Fragen zu den Themen: Schüleraustausch, Austauschjahr, Auslandsaufenthalt, High School Year, Gastfamilie, Homestay, Fremdsprachen, Sprachferien, Auslandsjahr, Praktikum, Austauschschüler, Sprachreisen, Sprachkurs etc.? Rufen Sie uns doch einfach an!

TERRE DES LANGUES e.V.
93049 Regensburg, Pflanzenmayerstr. 16 , Telefon 0941-565602, Telefax 0941-565604
Kontakt über e-mail

Datenschutzerklärung