28 Jahre Erfahrung in Sprachreisen, Schuljahresaufenthalte, Highschool-Years und Gastfamilienaufenthalte

Ein Schuljahr in Neuseeland




Neuseeland - das grüne Paradies. Die reizvolle Landschaft Neuseelands mit schneebedeckten Bergen, heißen Quellen und ursprünglichem Regenwald ist ein Traum für Naturfreunde.Spätestens seit der Verfilmung von "Der Herr der Ringe" ist Neuseeland "das" Schüleraustausch-Ziel für natur- und sportbegeisterte Austauschschüler.Beim High School Year in Neuseeland erweitert der Gastschüler nicht nur seine Englischkenntnisse; das Land der "Kiwis" ist ein Kleinod der südlichen Hemisphäre.Das Land, das aus der Nordinsel und der Südinsel besteht, ist geprägt von den Ureinwohnern, den Maori. Ein Auslandsschuljahr in Neuseeland ist in jeder Hinsicht unvergesslich und bereichernd.

Die Schulen
Das Schuljahr an neuseeländischen High Schools ist in vier "Terms" eingeteilt. Sie beginnen Ende Januar, Ende April, Mitte Juli und Anfang Oktober und sind zwischen 9 und 12 Wochen lang. Dazwischen gibt es jeweils zwei Wochen Ferien. Die Sommer- und Weihnachtsferien dauern von Anfang Dezember bis Ende Januar.

Fast alle Schulen nehmen Schüler zu Beginn jeden "Terms" auf und wir empfehlen einen Mindestaufenthalt von einem Term. Viele Schulen nehmen Schüler auch für kürzere Zeiten auf. Da das Schuljahr in Neuseeland von Januar bis Dezember läuft, ist ein Aufenthalt von 4 "Terms" normalerweise 12 Monate lang (Juli bis Juli). Allerdings kann man auch von Oktober bis Juli für 3 "Terms" nach Neuseeland gehen und ist dann ein "reguläres" Schuljahr mit 10 Monaten im Ausland.
                                                                                                             


Der Schultag in Neuseeland dauert bis in den Nachmittag. In der Mittagspause können Sie in der Schule essen. Die Fächerauswahl an allen Schulen ist im Vergleich zu deutschen Schulen enorm. Nach der Schule finden an den meisten Schulen noch vielerlei außerschulische Aktivitäten (Sport, Musik, Theater usw.) statt. Die Einordnung in eine Klasse erfolgt nach einem Gespräch an der Schule. An den meisten Schulen in Neuseeland trägt man eine Schuluniform.

Die Schulen, mit denen wir arbeiten, sind über ganz Neuseeland verteilt: vom subtropischen Northland um die Bay of Islands bis ins herbe Fiordland im Süden.


Sie sind in unserer Neuseelandbroschüre beschrieben, und die Teilnehmer können sich selbst für eine dieser Schulen entscheiden. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich.

Die Gastfamilien

Auch hier sind die Gäste aus der "alten Welt" besonders willkommen, und so werden sich junge Europäer im Zusammenleben mit Schülern und Studenten aus Asien und dem Gastland sehr wohl fühlen.

Die Gastamilien gehören in der Regel dem Mittelstand an und erhalten für die Aufnahme eines ausländischen Gastes eine Vergütung.


Vorbereitung auf den Aufenthalt

Zur Vorbereitung auf den Aufenthalt veranstaltet TERRE DES LANGUES mit den Teilnehmern und ihren Eltern zunächst ein eintätiges Vorbereitungsseminar in Deutschland. Dieses Seminar ist für die Teilnehmer obligatorisch.


Wer sind die Partner in Neuseeland?

TERRE DES LANGUES arbeitet ausschließlich mit Schulen, deren Direktoren persönlich bekannt sind. Die meisten Schulen haben wir besucht und kennen daher die Verhältnisse vor Ort.

Wir legen großen Wert auf die individuelle Betreuung unserer Teilnehmer und darauf, dass jeder einen Ansprechpartner hat, der in besonderen Situationen immer für ihn da sein wird. Alle Schulen haben Mitarbeiter, die ausschließlich für die internationalen Schüler zuständig sind.


Allgemeines zum Schuljahr im Ausland
Allgemeine Informationen zum Schuljahr im Ausland finden Sie hier

Spezielles zum Schuljahr in Neuseeland
 
Auch Aufenthalte für 4 Wochen möglich.
Fordern Sie unsere Schuljahres-Broschüre über Neuseeland an!

oder klicken Sie hier zum Öffnen oder Download der Broschüre im PDF-Format
.

Preise für Schuljahr in Neuseeland 2018
1 Term ab   6.700 €
2 Terms ab   10.700 €
3 Terms ab   14.900 €
4 Terms ab   18.900 €

Kurzaufenthalte - während des ganzen Jahres nach Terminabsprache verfügbar

Kurzaufenthalte in Mahurangi, Nothcote College, Middleton Grange School (auf der Südinsel) und vielen anderen Schulen möglich.

4 Wochen 4.530 € Mahurangi
4.480 € Northcote
5 Wochen 5.120 € Mahurangi
5.100 € Northcote
6 Wochen 5.710 € Mahurangi
5.720 € Northcote
 
7 Wochen 6.300 € Mahurangi
6.340 € Northcote
8 Wochen 6.890 € Mahurangi
6.969 € Northcote

Im Preis eingeschlossen sind:
  • Hin- und Rückflug ab allen internationalen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Einführungsseminar in Deutschland und in Neuseeland
  • Schüler-Handbuch
  • Transfer zur Gastfamilie
  • Unterbringung und Verpflegung bei einer Gastfamilie als einziger Deutsch sprechender Gast
  • Einschulungskosten und Besuch der High School mit Schulgebühren für die gesamte Dauer des Aufenthaltes
  • Betreuung während des Aufenthaltes
  • Kranken- Haftpflicht- und Unfallversicherung für die gesamte Dauer des Aufenthaltes


Facebook-Seite