28 Jahre Erfahrung in Sprachreisen, Schuljahresaufenthalte, Highschool-Years und Gastfamilienaufenthalte

USA - Gastfamilienaufenthalt

"The American Way of Life"
für junge Leute von 14 bis 18 Jahren


Wir können inzwischen auf 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren amerikanischen Partnern zurückgreifen. In dieser Zeit haben wir gelernt, den Austausch zu einem unvergesslichen und tollen Erlebnis für alle Beteiligten zu gestalten. TERRE DES LANGUES gehört damit zu den Organisationen mit der größten Erfahrung in diesem Bereich.

Die Gastfamilie

Mit TERRE DES LANGUES entdeckst du die USA auf eine ganz besondere Weise, so wie sie ein Tourist niemals erleben wird und kann: nämlich aus einer amerikanischen Familie heraus. Du bekommst durch deine Gastfamilie einen intensiven Einblick in dieses vielseitige Land. Und du wirst überrascht sein: Der Alltag in einer amerikanischen Familie kann ganz schön spannend sein. Die Familien werden von unseren amerikanischen Partnern mit aller Sorgfalt ausgewählt.

Anders als bei uns, wo die Bevölkerungsdichte sehr hoch ist, ist in den USA viel Platz, und die Familien wohnen oft sehr weit voneinander entfernt, vor allem auf dem Land. Ungefähr 90% unserer Gastfamilien leben in Städten. Da ein öffentlicher Nahverkehr praktisch nicht existiert, werden die Bindungen des Gastes an seine Familie viel stärker sein als in anderen Ländern.

Wir platzieren im Jahr 2019 in Florida, Virginia, Minnesota, Montana und North Carolina.




Warum laden amerikanische Familien junge Europäer ein?
  • weil Gastfreundschaft eine alte amerikanische Tradition hat,
  • weil Amerikaner ihr Land lieben und, soweit es ihre finanziellen Mittel erlauben, jungen Ausländern den Zugang zu ihrem Land erleichtern und ihnen die "Entdeckung Amerikas" ermöglichen wollen,
  • weil sich die Amerikaner oft von ihren europäischen Wurzeln getrennt fühlen und hoffen, durch ihren Gast neue Verbindungen zu Europa zu knüpfen,
  • weil sie den Wunsch nach einer kulturellen und menschlichen Bereicherung haben, die ein solches Zusammentreffen zweier Nationen bringen kann.

Gestaltung des Aufenthalts
 
 
Deine Gastfamilie in den USA nimmt dich kostenlos auf und ist für dich verantwortlich.  "Andere Länder, andere Sitten" - das gilt auch für Amerika. So spielen Nachbarn und Freunde für den Amerikaner eine große Rolle. Aus diesem Grund finden viele Treffen und Veranstaltungen (Partys) statt. Der sonntägliche Besuch des Gottesdienstes hat daher oft eine wichtige soziale Funktion.

 



Da wäre noch ...

TERRE DES LANGUES möchte dich noch darauf aufmerksam machen, dass das Rauchen unter 18 Jahren und der Alkoholgenuss unter 21 Jahren gesetzlich in allen Staaten der USA verboten ist. Und damit dir ein Platz in diesem Programm sicher ist, empfehlen wir dir, dich unbedingt daran zu halten.


Taschengeld 

Für kleinere und persönliche Ausgaben (Briefmarken, Kino, Museumsbesuch, Schwimmbad, etc.) brauchst du Taschengeld. TERRE DES LANGUES empfiehlt ca. 70 Dollar pro Woche. Das solltest du dir schon vor der Abreise besorgen. Übrigens: Auch deine Gastmutter freut sich mal über ein paar Blumen und deine Gastgeschwister über ein Eis ...


Diese Programme sind im Juni, Juli und August 2019 nach Terminabsprache verfügbar.

Preise

Florida, Virginia, North Carolina, Minnesota, Montana


2 Wochen 3 Wochen 4 Wochen 5 Wochen 6 Wochen
2.850 Euro 2.890 Euro 2.990 Euro 3.290 Euro 3.490 Euro



  Im Reisepreis eingeschlossen sind:                                                          Nicht eingeschlossen sind:

-   Flug ab allen internationalen Flughäfen in D und zurück
       (CH, A und I eventuell gegen entsprechenden Aufpreis)                              - Taschengeld
-   Inlandtransfers in USA bis zur Gastfamilie und zurück                                   -  Anreise zum Flughafen in D, A, CH, I und
-   Unterkunft bei einer Gastfamilie und Verpflegung                                               nach Hause
-   Betreuung durch unsere örtlichen Mitarbeiter
-   Kranken-, Unfall-, Haftpflicht-, Reisegepäckversicherung




Facebook-Seite